• Komplettbad

    Komplettbad

  • Komplettbad

    Komplettbad

  • Komplettbad

    Komplettbad

  • Komplettbad
  • Komplettbad
  • Komplettbad

 

 

Ihr neues Bad – wie aus einer Hand.

 

Das bieten Ihnen gute Komplettbad-Anbieter.

Wir verstehen uns als Komplettbad-Anbieter. Das bedeutet für Sie: Sie erhalten alle Leistungen rund um Ihr neues Bad von uns wie aus einer Hand. Dieser Komplettbadservice beginnt beim ersten  Beratungsgespräch und endet erst mit der Übergabe Ihres neuen Bades an Sie. Alle Schritte dazwischen koordinieren wir für Sie. Sie haben nur einen Ansprechpartner und müssen sich nach der Auftragsvergabe um nichts mehr kümmern. Als Komplettbadanbieter arbeiten wir nach einem verbindlichen Terminplan und bieten Ihnen einen Festpreis. Für uns stehen Ihre Wünsche im Vordergrund. Erst wenn die Planung exakt Ihren Vorstellungen entspricht, beginnen wir mit der Ausführung. Dafür koordinieren wir für Sie auch alle anderen Gewerke, die für Ihr neues Bad notwendig sind: Maler, Elektriker, Schreiner, Fliesenleger. Am Ende erhalten Sie von uns eine Schlussrechnung, ohne Überraschungen, wie versprochen.

 

Badplanung und Ausführung auf gleich hohem Niveau.

Ein gut geplanter Ablauf ist für beide Seiten ein Gewinn. Die Umbauphase wird auf den kleinstmöglichen Zeitraum reduziert was vor allem wichtig ist, wenn nur 1 Bad zur Verfügung steht. Weiter ist ein effizienter Ablauf auch ein Kostensparer. Durch die ausführliche Planungsphase im Vorfeld mit Ihnen zusammen sparen die einzelne Gewerke wiederum Zeit auf der Baustelle. Und Zeit ist Geld. Wir möchten Ihnen gerne einen detailierten Einblick in den Ablauf unserer Badsanierung geben.

Planungsphase

Planungsphase

Wenn der Auftrag erteilt ist beginnt die Detailplanung. Die 3D Planung wird nochmals mit den ausgewählten Sanitärartikeln, Fliesen und anderen Details wie Putz, Farbe und Elektroinstallation überarbeitet und den anderen Gewerken mit Hinweisen zur Ausführung übergeben. Es wird ein Bauzeitenplan zusammen mit den anderen Gewerken erarbeitet. Der Bauzeitenplan orientiert sich auch immer an den Lieferzeiten der Badartikel/Badmöbel. Es macht keinen Sinn das wir das Bad fertigstellen und die Möbel kommen erst 4 Wochen später. Es wird mit Ihnen geklärt ob über die Bauphase für die Mitarbeiter ein WC zur Verfügung (Gerne bringen wir unseren eigenen WC-Sitz für die Bauphase mit) steht oder eine mobile Toilette geordert werden soll. Wenn das alles geklärt ist kann es endlich losgehen.
Entkernen & Rohinstallation (2-4 Tage)

Entkernen & Rohinstallation (2-4 Tage)

Am ersten Tag wird ggf. eine Schuttmulde gestellt wenn das vom Umfang der Arbeiten Sinn macht bzw. ausreichend Platz vor Ort vorhanden ist. Ansonsten wird der Schutt abtransportiert und bei uns im Betrieb in die passende Mulde entsorgt. Alle Laufwege werden mit Staubschutzvlies ausgelegt. Bei Bedarf werden auch Türzargen mit Kantenschutzprofilen abgedeckt. Es wird ein Staubschutzkonzept nach den Gegebenheiten vor Ort ausgewählt. Zu Beginn wird es immer laut. An Tag 1 werden die alten Waschbecken, Badewanne, WC etc. abgebaut. Vormauerungen werden entfernt und Leitungen freigelegt. Oftmals wird dann schon Mittags begonnen die neuen Leitungen zu legen. Wir erneuern immer alle Leitungen im Bad in einem Kunststoffsystem. Gegenüber Kupfer oder verzinkten Leitungen die ofmals verbaut sind haben wir mit diesem Kunststoffsystem seit über 30 Jahren noch nie einen Wasserschaden gehabt. Sicherheit für uns und für Sie! Einbauen von Unterputz Modulen wie Spülkasten oder Thermostate für Dusche oder Badewanne. Erstellen des neuen Heizkörperanschluss. Beplanken der Gestelle mit Feuchtraumplatten.
Elektroinstallation (1 Tag)

Elektroinstallation (1 Tag)

Einsetzten eines FI-Schutzschalters (DINVDE0100-701:2008-10 (für Räume mit Badewanne oder Dusche)). Sollte dieser bereits vorhanden sein wird eine Funktionskontrolle durchgeführt. Leitungen werden neu gelegt. Die Lichtschalter und/oder Steckdosen passen so symmetrisch zum neu platzierten Waschtisch etc. und wirken nicht fehl am Platz. Wenn gewünscht werden Deckenspots eingesetzt. Die Aufteilung wird festgelegt und kann genau per 360° Laser platziert werden. Abdeckungen können Standard in weiß sein. Mittlerweile sind die Abdeckungen aber auch farblich zu fast jeder Fliese oder Putz passend in Kunststoff erhältlich. Auch in Glas gibt es inzwischen eine große Auswahl. Zusätzlich gibt es fast nichts, dass es nicht gibt. Ob es sich hier um ein einfaches Einbauradio handelt, dass die selben Maße wie eine Steckdose hat oder z.B. ein Präsenzmelder der für den nächtlichen Toilettengang nur ein kleines LED-Bad oder ähnliches automatisch aktiviert um den Weg zum WC zu finden. So muss nicht das grelle Licht eingeschaltet werden. Auch die Lichtsteuerung per Smartphone oder Bedienpanel an der Wand können wir gerne für Sie umsetzten.
Fliesenarbeiten (6-8 Tage)

Fliesenarbeiten (6-8 Tage)

Schließen der Schlitze (Wasser und Elektroinstallation) an den Wänden sowie ausgleichen von Unebenheiten. Ausgleichsarbeiten am Fußboden (z.B. Geflieste Duschbereiche vorbereiten, Estrich ersetzen oder Hohlräume schließen) Beplankte Vorwände spachteln und schleifen. An den Wänden Gewebe einlegen und spachteln und für den Maler vorbereiten sowie ggf. Entkopplungsmatten im Bodenbereich um späteren Rissen bei Bewegung des Baukörpers vorzubeugen. Spritzwasserbereich DIN-Konform (DIN 18534) abdichten. Wenn die Norm es verlangt wird der gesamte Boden abgedichtet. Hier werden in den Ecken auch Schnittschutzbänder eingelegt, sodass beim erneuern der Silikonfugen nicht versehentlich die Abdichtung beschädigt wird. Verlegen der Fliesen. Zuerst die Wände und danach der Boden. Wenn im Duschbereich eine Mosaikfliese verlegt wird, verwenden wird oftmals eine Epoxidharz-Verfugung. Nach der Fertigmontage werden vom Fliesenleger noch die Sanitärartikel wie Waschtisch & WC abgefugt.
Malerarbeiten (2-4 Tage)

Malerarbeiten (2-4 Tage)

Wenn Deckenspots eingesetzt werden, wird durch den Maler die Decke mit Rigips verkleidet, gespachtelt und geschliffen. Danach werden die Wand-und Deckenflächen auf eine Q1 Oberfläche geschliffen um einen ausgangsfähigen Untergrund für die Wandgestaltung herzustellen. In der Regel werden die Wände mit einem feinen Streichputz versehen. Diesen gibt es in unterschiedlichen Körnungen/Strukturen und kann farblich nach Kundenwunsch angeglichen werden. Leider bleibt es meist bei einem Rein- oder Altweis aber immer öfters setzten wir auch die dekorative Art Velluto Putztechnik ein. Diese kann in jedem Farbton umgesetzt werden und ist sogar abwischbar. Zudem ist es Möglich mit einer Versiegelung Art Velluto auch im Vollnassbereich wie z.B. einer Dusche zu verwenden. So sind Fliesen überflüssig. Auch gibt es keine vergilbten Fugen mehr. Wenn das neue Bad fertig ist und in frischen Farben erstrahlt macht es oft Sinn die alten Türen und Fenster zumindest von innen neu zu streichen. Passend in weiß oder jeder anderen Farbe.
Elektro Fertiginstallation (1 Tag)

Elektro Fertiginstallation (1 Tag)

Die ausgesuchten Abdeckungen an Lichtschalter und Steckdosen werden installiert. Auch eine Deckenleuchte oder wenn gewünscht mehrere Deckenspots. Einbauradios, Präsentsmelder und alles was Sie sich von Ihrem neuen Bad erwünscht haben.
Sanitär Fertiginstallation (1-2 Tage)

Sanitär Fertiginstallation (1-2 Tage)

Wenn alle Gewerke abgeschlossen sind kommen wir und montieren Ihre ausgesuchten Sanitärartikel. Neben WC, Waschtisch oder Duschsystem werden auch die Accessoires an der vorher festgelegten Position montiert. Bei der Duschtrennwand legen wir viel Wert auf eine optimale Ausnutzung des Duschbereichs. Oftmals bieten wir daher eine Trennwand auf Sondermaß an. Damit kann jede Dachschräge oder Schwingbereich der Türe optimal berücksichtigt werden. In diesem Fall kann es passieren, dass die Trennwand erst 1-2 Wochen nach Endmontage geliefert wird, da das Maß erst nach Abschluss der Fliesenarbeiten genau genommen werden kann und die Trennwand dann ca. 4 Wochen Lieferzeit hat. Duschen kann man aber immer auch schon wenn wir die Fertigmontage abgeschlossen haben. Wir kommen dann einfach etwas später vorbei und montieren die Trennwand nachträglich. Wenn wir (meist am 2ten Tag) die Baustelle verlassen kann Ihr Bad sofort benutzt werden. Sie haben ja schließlich lange genug darauf gewartet. In der Regel waren wir dann 3 Wochen (+/- 2 Tage) bei Ihnen und alle hatten Spaß bei Ihrer Arbeit und am Ende ein tolles Ergebnis als Bestätigung für die gute Arbeit vor Augen.

 

Wir sind ein eingespieltes Team

Mit unseren Partnern haben wir schon weit über 100 Traumbäder realisiert. Inzwischen funtkionieren alle zusammen wie ein schweizer Uhrwerk. Jedes Zahnrad greift ins nächste. Wichtig ist uns auch, dass es nicht nur handwerklich funktioniert sondern auch zwischenmenschlich. Jeder kennt den anderen sehr gut und weiß wie er tickt. Wir sind stolz ein solches Netzwerk zu haben und können uns in jeder Situation zu 100% auf alle verlassen. An dieser Stelle auch einen großen Dank an unsere Partner!

Häringer Malerfachbetrieb
Rüdiger Heiter Fliesenfachgeschäft
MBB Bautechnik
MSZ Elektro

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Teile diesen Beitrag: 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok