• Dusch-WC | Washlet

    Dusch-WC | Washlet

  • Dusch-WC | Washlet

    Dusch-WC | Washlet

  • Dusch-WC | Washlet

    Dusch-WC | Washlet

  • Dusch-WC | Washlet

    Dusch-WC | Washlet

  • Dusch-WC | Washlet
  • Dusch-WC | Washlet
  • Dusch-WC | Washlet
  • Dusch-WC | Washlet

Das Dusch-WC | Hygiene & Komfort

Was ist ein Dusch-WC

Vereinfacht gesagt ist ein Dusch-WC oder auch Washlet genannt eine Kombination aus WC und Bidet. Neben der normalen Reinigungsfunktion eines Bidets gibt es viele weitere, die bei den unterschiedlichen Herstellern und Modellen möglich sind. Dazu später aber mehr. Das Thema Dusch-WC wird auch in Deutschland immer präsenter. Das merken wir bei unseren Beratungsgesprächen und den daraus resultierenden Badsanierungen. Das Thema ist zwar noch immer ein sensibles, allerdings versuchen wir diese Hemmschwelle im Gespräch mit unseren Kunden nach und nach abzubauen. Und es funktioniert. Geht man offen an das Thema heran merkt man recht schnell, was ein solches Dusch-WC für einen Mehrwehrt mit in den Badalltag bringen kann. Das Dusch-WC ist auch keine neue Erfindung. Bereits in den 80er Jahren wurde in Japan das erste Washlet erfunden und inzwischen sind eben in Japan bereits über 65% der privaten Haushalte mit einem Dusch-WC ausgerüstet. In Deutschland geht der Trend auch ganz klar nach oben und die Anzahl steigt kontinuierlich. Sollten Sie sich am Ende noch immer unschlüssig sein ob das was für Sie ist, montieren wir gerne einen Spülkasten mit Elektroanschluss, sodass sie auch jederzeit später ein Dusch-WC unkompliziert nachrüsten können.

Komplett oder Aufsatz

Bis auf wenige Fälle haben wir bisher immer ein Komplettsatz eingebaut. Dies bedeutet, dass die Technik unter anderem auch direkt in der Keramik verbau ist und nicht nur im Sitz/Deckel. Alternativ gibt es auch Dusch-Aufsätze für bestehende WCs. Allerdings passen diese nicht auf jedes WC. Hier muss geprüft werden ob es zu Ihrem bestehenden WC einen kompatiblen Dusch-WC-Sitz gibt. Wenn dem so ist, macht es aus unserer Sicher aber nur Sinn, wenn auch ein Stromanschluss vorbereitet ist. Wenn nicht muss die Wand geöffnet werden, Strom zum Spülkasten gelegt werden und die Wand muss wieder neu gefliest werden. Das ist dann so umfangreich, dass in der Regel ein komplettes Dusch-WC eingesetzt wird und nicht das bestehende WC ein Upgrade erhält. Ob ein Komplettset besser ist als ein Aufsatz kann man nicht pauschal beantworten. In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass für das Komplettset mehr Funktionen zur Verfügung stehen.

Hygiene und Gesundheit

Die Reinigung mit Wasser hat mehrere Vorteile, die gerade bei Allergikern oder Menschen mit Hämorrhoiden eine große Hilfe sein kann. Keine unverträglichen Stoffe in Feuchttüchern und auch den Hämorrhoiden kommt es entgegen, wenn nicht mit Papier „geschruppt“ werden muss. Grundsätzlich bringt das Reinigen mit Wasser ein gutes Gefühl mit sich. Es ist vergleichbar mit dem Duschen am Morgen oder nach einem harten Arbeitstag. Nach einer warmen Dusche fühlt man sich wie ein neuer Mensch. Und auch bei der Reinigung durch ein Dusch-WC wird mit vorgewärmtem Wasser gereinigt. Und das Ganze aufs Grad genau. Stellen Sie Ihre Wunschtemparatur einfach ein. Am Ende kommt das auch der Umwelt zu Gute. Wenn das WC zusätzlich auch mit einem Warmluftfön ausgestattet ist, kann komplett auf Papier verzichtet werden. In Deutschland werden jährlich über 2 Milliarden Kilometer Klopapier in die Kanalisation gespült. Davon könnte man eine Menge eben mit einem passenden WC einsparen.

Komfort

Weiter ist Komfort ein großes Thema. Die Bedienung ist kinderleicht und kann in der Regel direkt und gut erreichbar seitlich am WC geschehen. Ebenso gibt es Fernbedienungen oder Bedienpaneele die in der Nähe des WCs angebracht werden können. Bei den exklusiveren Modellen ist inzwischen auch eine Bedienung via App über das Smartphone möglich. Es können in der Regel mehrere Profile hinterlegt werden, sodass jeder seine eigene voreingestellte Temperatur und Strahlstärke beim Reinigungsvorgang erhält. Das ist der technische Komfort. Viel wichtiger ist aber noch der Komfort, den man hierdurch erhält im Hinblick auf das Alter, wenn man evtl. nicht mehr so beweglich ist. Auch gibt es Menschen, die gepflegt werden müssen, oftmals die Selbständigkeit beim Toilettengang zurück. Das hat am Ende auch etwas mit Würde zu tun.

Die Funktionen

Hier aufgeführt ein Großteil der wichtigsten Funktionen. Wir haben uns erlaubt einige Hersteller/Modelle, mit denen wir gute Erfahrung gesammelt haben, hier aufzuführen.

 
Vitra V-care Basic

Vitra
V-care Basic

Vitra V-care Comfort

Vitra
V-care Comfort

Laufen Cleanet Navia

Laufen
Cleanet Navia

Laufen Cleanet Riva

Laufen
Cleanet Riva

Geberit AquaClean Sela

Geberit
AquaClean Sela

Geberit AquaClean Mera comfort

Geberit
AquaClean Mera

Gesäßdusche

Ladydusche

 

Reinigung der Düse

Trocknerfunktion / Warmluftfön

 

     

Geruchsabsaugung

 

 

Beheizter Sitz

 

Oszillierender Wasserstrahl

 

Steuerung via Fernbedienung

 

Steuerung via App / Smartphone

   

   

Benutzerprofile

   

Benutzererkennung

     

Energiesparfunktion

Einstellbare Düsenposition

Wassertemperatur einstellen

Wasserdruck einstellbar

Automatisches Öffnen und Schließen des WC-Deckels

 

     

Orientierungslicht

     

             

ANGABEN OHNE GEWÄHR

 

Produktinformationen | Videos

Nachfolgend haben wir Ihnen die Produktvideos zu den empfohlenen WCs zusammengestellt. Diese sind kurz und voll von jeder Menge Informationen zu den einzelnen Funktionen.

Geberit AquaClean Mera Comfort

Geberit AquaClean Sela

Laufen Cleanet RIVA

Laufen Cleanet NAVIA

Vitra V-care Comfort

 

Teile diesen Beitrag: 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok