• Schöne Bäder

    Schöne Bäder

    Badsanierung als Komplettbad auch für Ihr barrierefreies Bad

  • Effiziente Heizungen

    Effiziente Heizungen

    Heizungssanierung für Gasheizung, Ölheizung, Pelletsheizung oder Wärmepumpen

  • Blechnerei Fachbetrieb

    Blechnerei Fachbetrieb

    Unser kreatives Blechnerteam hat über 70 Jahre Berufserfahrung

  • Team Meier

    GEMEINSAM

    Jeder von uns ist ein Profi auf seinem Gebiet. Gemeinsam sind wir das Team Meier

Bei dieser Badrenovierung durften wir mal etwas anderes machen. Zu Beginn war eigentlich lediglich die Erneuerung der Dusche geplant. Am Ende wurde ein ganzes Bad daraus. Highlight bleibt jedoch die Dusche. Die Rückwände bestehen aus 8mm ESG Glas was mit einem Wunschmotiv des Kunden von Herzblut - Druck & Design hier am Kaiserstuhl in Bahlingen bedruckt wurde. Der große Vorteil bei dieser Variante ist, dass es eigentlich keine Fugen gibt, die vergilben. Weiter perlt durch die Beschichtung an den Rückwänden und der HSK Glastrennwand (Serie K2P mit ShowerGuard Beschichtung) nicht nur das Wasser ab, sondern auch Schmutz und Ablagerungen haben keine Chance. Die Versiegelung wird eingebrannt und ist somit dauerhaft vorhanden und wäscht sich nicht mit der Zeit ab. Dazu kommt dann noch die Showerpipe E 360 von Hansgrohe die natürlich noch das I-Tüpfelchen auf das Duschvergnügen setzt. Der Badheizkörper (Zehnder Metropolitan Spa) fügt sich eben so gut in die gerade Linie im Bad ein wie die Kaldewei Badewanne Cayono Duo. Auch WC, Waschtisch und Lichtspiegel passen wunderbar ins Konzept. Die Wandgestaltung wurde mit der Putztechnik Art Velluto umgesetzt. Bis auf die Bodenfliesen ist das gesamte Bad fugenlos ausgeführt.

06
04
01
02
05
03

 

Nach Badsanierung

 

Teile diesen Beitrag: 

TOP KUNDENBEWERTUNG

AKTUELLES

 

1939 - 2014
WIR FEIERN 75 JAHRE
75 Jahre Blechnerei-, Sanitär- und Heizungsbetrieb Stefan Meier
Handwerker aus Tradition und Leidenschaft

Auf eine 75-jährige Geschichte kann der Blechnerei-, Sanitär- und Heizungsfachbetrieb Stefan Meier in Eichstetten zurückblicken. Dieses runde Jubiläum wurde mit einem kleinen Festwochenende gefeiert.

Ganz bewusst wollte man dazu „im familiären Kreis“ bleiben, um langjährigen Geschäftspartnern, aber vor allem den Kunden in aller Ruhe ein ganz persönliches Dankeschön für ihre oft jahrzehntelange Treue aussprechen zu können. Bei herbstlich milden Temperaturen genossen es die Gäste, im Festzelt bei Live-Musik mit einem Gläschen Sekt anzustoßen und sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen zu lassen. Im Rahmen des Jubiläums wurde sogar eine zweite runde Zahl gefeiert: Der Gas- und Wasser-Installateur Fritz Groß wurde von Firmenchef Stefan Meier für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit mit einer Urkunde geehrt. Am 1. Juli 1974 hatte Fritz Groß seine Lehre beim Firmengründer Ernst Meier begonnen.

 

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok